Schweiz

«Es bleibt mir nur noch, dir zu danken» – Familie und Freunde nehmen Abschied

Trauer um Gino Mäder

«Es bleibt mir nur noch, dir zu danken» – Familie und Freunde nehmen Abschied

24.06.2023, 19:36 Uhr
· Online seit 24.06.2023, 19:34 Uhr
Hunderte Velofans, Profi- und Hobbyfahrer, Freunde und Familie nehmen Abschied von Gino Mäder. Der 26-Jährige ist am Freitag vor einer Woche nach einem schweren Sturz an der Tour de Suisse verstorben. Zu seinen Ehren gab es am Samstag eine Gedenkfahrt im Zürcher Oberland und eine Trauerfeier auf der offenen Rennbahn in Oerlikon.

Quelle: Tele M1

Anzeige

Hunderte Velofans nehmen am Samstag Abschied von Gino Mäder. Seine Familie, Freunde, Velokollegen und Fans sind bei der Trauerfeier dabei. Ein Freund der Familie spricht zur Trauergemeinde: «Wo immer Gino nun ist: Dass wir hier heute zusammengekommen sind, wird Gino ganz ganz viel bedeuten.»

Während der Zeremonie auf der offenen Rennbahn in Zürich Oerlikon wird einer von Ginos Lieblingssongs gespielt. Zudem liest sein Cousin Sebastian den Abschiedsbrief Ginos Freundin vor: «Es bleibt mir nur noch, dir zu danken. Ich kann mir ein Leben ohne dich noch nicht vorstellen.»

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(rag)

veröffentlicht: 24. Juni 2023 19:34
aktualisiert: 24. Juni 2023 19:36
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch