Schweiz

Jetzt ist es offiziell: Die CS ist Geschichte

Bankenübernahme

Jetzt ist es offiziell: Die CS ist Geschichte

· Online seit 12.06.2023, 06:50 Uhr
Die Schweizer Grossbankenfusion ist über die Bühne. «Die UBS hat den rechtlichen Abschluss der Übernahme von Credit Suisse vollzogen», heisst es in einem offenen Brief, den die nunmehr einzige Schweizer Grossbank am Montag in verschiedenen Zeitungen veröffentlicht hat.

Quelle: Beitrag vom 4. April 2023 zur letzten CS-Generalversammlung / CH Media Video Unit

Anzeige

In diesem «offenen Brief von UBS» spricht sie vom «Anfang eines neuen Kapitels – für UBS, den Finanzplatz Schweiz und die globale Finanzindustrie». Man werde «Expertise, Grösse und führende Stellung im Wealth Management bündeln, um ein noch stärkeres gemeinsames Unternehmen zu schaffen». Eines, von dem die Kundinnen und Kunden in der Schweiz und darüber hinaus profitieren würden. Das Ziel sei es, «stabile Verhältnisse» zu gewährleisten.

Ein Versprechen

Die Bank gibt darin auch ein Versprechen ab: «Wir konzentrieren uns auf unsere Kunden – Privatpersonen, Unternehmer, Firmen – und helfen ihnen dabei, ihr Vermögen zu schützen und aufzubauen und ihre Ziele zu erreichen.» Man setze dabei weiterhin auf «unsere starke UBS-Unternehmenskultur, unseren konservativen Risikoansatz und unsere hohe Servicequalität» – und werde dabei «keinerlei Kompromisse» eingehen.

UBS hat «keine Zweifel»

Die Bank hat im Brief auch «keine Zweifel», dass «wir diese Übernahme erfolgreich über die Bühne bringen».

Die UBS hatte heute vor einer Woche mitgeteilt, dass sie die Übernahme an diesem Montag abschliessen will. Am vergangenen Freitag hatten UBS und Bund noch das dafür nötige Abkommen über Verlustgarantien aus der CS-Übernahme unterzeichnet. Heute dürfte ausserdem der letzte Handelstag der CS-Aktien an der Schweizer Börse SIX sein. (sda/jaw)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 12. Juni 2023 06:50
aktualisiert: 12. Juni 2023 06:50
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch