Schweiz

Polizei führt Klimaaktivisten von der Lorrainebrücke in Bern ab

Am Boden festgeklebt

Polizei führt Klimaaktivisten von der Lorrainebrücke in Bern ab

29.10.2022, 16:31 Uhr
· Online seit 29.10.2022, 14:19 Uhr
Mal wieder klebten sich Klimaaktivistinnen und Klimaaktivisten auf der Strasse fest. Dieses Mal trifft der Protest die Stadt Bern. Sechs Aktivistinnen und Aktivisten von «Renovate Switzerland» sorgten am Samstagnachmittag auf der Lorrainebrücke für Verkehrsbehinderungen. Sie wurden von der Polizei abgeführt.

Quelle: Keystone-SDA

Anzeige

Am Samstagnachmittag haben sich mehrere Aktivistinnen und Aktivisten von «Renovate Switzerland» auf der Lorrainebrücke festgeklebt. Andere setzten sich auf den Boden. Damit war der Verkehr in Richtung der Berner Innenstadt bis circa 14.15 Uhr beeinträchtigt. Auch der Busverkehr der Linie 20 war davon betroffen.

Auf Anfrage von BärnToday sagt Joël Regli, Sprecher der Kantonspolizei Bern: «Um kurz vor 13.45 Uhr ging bei uns eine Meldung ein, dass Personen die Lorrainebrücke blockieren.»

Quelle: BärnToday

Aktivistinnen und Aktivisten nun auf Polizeiwache 

Daraufhin rückte die Polizei aus und konnte die insgesamt sechs Aktivistinnen und Aktivisten von der Strasse entfernen. Drei der Personen konnten die Polizistinnen und Polizisten sofort auf die Seite bringen, weitere drei Personen klebten sich auf dem Boden fest, was die Abführung erschwerte. «Die Personen wurden für weitere Abklärungen auf die Polizeiwache gebracht.»

Wie im Video der Nachrichtenagentur Keystone-SDA zu sehen ist, sorgte die Aktion bei Automobilistinnen und Automobilisten für Wut. Es gab Autofahrer, welche die Aktivisten von der Strasse trugen und Plakate über das Brückengeländer warfen. Der Fahrer eines Lastwagens versuchte, durch die Sperre zu fahren.

Wie die Klimaaktivistinnen und Klimaaktivisten auf Twitter mitteilen, handelt es sich dabei bereits um die 10. Blockade innerhalb eines Monats. Sie fordern damit eine «Generalmobilmachung für die thermische Renovierung einer Million Häuser in der Schweiz».

Es ist nicht die erste Klebeaktion in Bern. Bereits am 11. Oktober blockierte «Renovate Switzerland» eine Autobahnausfahrt im Wankdorf.

Quelle: BärnToday / Warner Nattiel

(ris/raw)

veröffentlicht: 29. Oktober 2022 14:19
aktualisiert: 29. Oktober 2022 16:31
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch