Coronavirus

Schweizer Covid-19-Zertifikat gibts neu auch für Novavax-Geimpfte

5. Januar 2022, 19:47 Uhr
Personen, die mit dem Impfstoff der US-Firma Novavax gegen das Coronavirus geimpft wurden, haben neu auch Anspruch auf ein schweizerisches Covid-19-Zertifikat. Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) hat am Mittwoch die Verordnung entsprechend geändert.
Mit Novavax erhält man neu auch das Schweizer Zertifikat.
© Keystone/AP/Alastair Grant
Anzeige

Die Änderung, die in der Amtlichen Sammlung des Bundesrechts veröffentlicht wurde, tritt am Donnerstag um Mitternacht in Kraft.

Bisher war die Erteilung eines Zertifikats für die drei in der Schweiz zugelassenen Impfstoffe (Pfizer/BioNTech, Moderna und Janssen) sowie für die Produkte des englisch-schwedischen Konzerns Astrazeneca, der chinesischen Unternehmen Sinopharm und Sinovac sowie des indischen Unternehmens Covaxin möglich.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Januar 2022 19:47
aktualisiert: 5. Januar 2022 19:47