Stehplatz Brügglifeld

Saurons Auge hat sich abgewendet: Warum wird der FC Aarau im Brügglifeld nicht glücklich?

· Online seit 04.04.2023, 19:23 Uhr
Der FC Aarau hat drei seiner letzten vier Heimspiele verloren. Warum sind Trainer und Mannschaft zuhause gehemmt? Hat sich bei den Fans Lethargie eingeschlichen? Und wie läufts bei der Präsidenten-Suche? Dömer und Viva laden einmal mehr zur Krisensitzung ein.
Anzeige

Der FC Aarau kassierte am letzten Sonntag gegen den FC Vaduz mal wieder eine bittere Heimniederlage, 0:2 stand nach dem Schlusspfiff auf dem digitalen Totomat. Doch anders als zuletzt bei der Pleite gegen Stade Lausanne-Ouchy machte sich weder Zorn und Frust auf den Zuschauerrängen bemerkbar, sondern eher etwas Gleichgültigkeit. Gibt es in dieser tristen Aarauer Saison überhaupt noch etwas zu retten? Dömer und Viva diskutieren es im Podcast.

Den Podcast «Stehplatz Brügglifeld» gibt's hier als Audiofile oder überall, wo es Podcasts gibt.


Im Podcast Stehplatz Brügglifeld diskutieren Nik Dömer (Sportredaktor Aargauer Zeitung) und Lorenz «Viva» Barazetti (Redaktor ArgoviaToday) wöchentlich alles Wichtige rund um den FC Aarau. Frisch von der Leber – dafür sicher nicht neutral.

veröffentlicht: 4. April 2023 19:23
aktualisiert: 4. April 2023 19:23
Quelle: Stehplatz Brügglifeld

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch