FCB : XAM

Kalte Dusche für den FC Baden – Xamax gewinnt im Esp mit 4:0

10.11.2023, 22:09 Uhr
· Online seit 10.11.2023, 20:02 Uhr
Trotz Heimspiel war es nicht der Abend für den FC Baden: Die Männer aus Neuchâtel zeigten ihr Können und verliessen das Stadion im Esp mit einem 4:0-Sieg. Dabei erzielte Simone Rapp drei der Tore.
Anzeige

Das Telegramm

FC Baden – Neuchâtel Xamax 0:4 (0:3)

Esp. – 2509 Zuschauer. – SR: Michèle Schmölzer. – Tore: 14. Rapp 0:1. 24. Winkler 0:2. 28. Rapp 0:3. 68. Rapp 0:4.

Baden: Spycher; Weilenmann (56. Gloor), Isufi, Laski, Muff; Romano (56. Furrer), Kujovic (56. Cirelli), Pasche, Fontana (77. Teichmann); Dzonlagic (81. Wiskemann), Giampà.

Vaduz: Guivarch; Athekame, Hajrovic, Abedini, Winkler; Hautier (70. Ben Seghir), Del Toro (77. Aliu), Hammerich (77. Saiz), Faktic, Surdez (84. Marin); Rapp (70. Campos).

Bemerkungen: Baden ohne Franek, Alabi, Tushi, Hanke (alle verletzt). Pauli, Capone, Weber, Schär, D’Ovidio (nicht im Aufgebot).

(red.)

veröffentlicht: 10. November 2023 20:02
aktualisiert: 10. November 2023 22:09
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch