Sport
Fussball

Nach mehr als 20 Jahren: Marco Reus verlässt Dortmund zum Saisonende

Bundesliga

Nach mehr als 20 Jahren: Marco Reus verlässt Dortmund zum Saisonende

· Online seit 03.05.2024, 16:44 Uhr
Das Rätselraten über die Zukunft von Marco Reus ist zu Ende. Der bei den Dortmunder Fans als Kultspieler verehrte Profi wird seinen Heimatverein am Saisonende verlassen und sucht ein neues Abenteuer.
Anzeige

Wie Marco Reus, der ehemalige Captain des Bundesligisten und 48-fache deutsche Nationalspieler, am Freitag in einer Videobotschaft an die Fans mitteilte, wird der am Saisonende auslaufende Vertrag nicht verlängert. «Mehr als die Hälfte meines Lebens habe ich in diesem Verein verbracht und jeden Tag genossen, obwohl es natürlich auch schwierige Momente gab», sagte der 34-Jährige.

«Ich weiss heute schon, dass mir der Abschied am Saisonende schwerfallen wird. Und trotzdem bin ich froh, dass jetzt Klarheit herrscht und wir uns voll auf die noch ausstehenden so wichtigen letzten Spiele konzentrieren können.», Reus sucht laut Mitteilung zum Ende seiner Karriere noch mal «ein neues Abenteuer».

Der gebürtige Dortmunder trug seit seiner Rückkehr aus Mönchengladbach 2012 zwölf Jahre das schwarzgelbe Trikot und verbrachte insgesamt mehr als 21 Jahre beim BVB. In bislang 424 Spielen erzielte er 168 Tore und bereitete 128 weitere Treffer vor. ́

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda)

veröffentlicht: 3. Mai 2024 16:44
aktualisiert: 3. Mai 2024 16:44
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch