Weltfussballer 2022

Simply The Best – Lionel Messi ist zum siebten Mal Weltfussballer

28.02.2023, 08:09 Uhr
· Online seit 27.02.2023, 22:44 Uhr
In Paris hat die FIFA am Montag die herausragendsten Persönlichkeiten aus der Welt des Fussballs gekürt. Weltfussballer wurde bereits zum siebten Mal Lionel Messi. Der Weltmeistertitel hat aber auch andere argentinische Fussballer zu Gewinnern gemacht.
Anzeige

Zum Auftakt der Gala in Paris erinnerte FIFA Präsident Gianni Infantino noch einmal an die WM in Katar. Er bedankte sich beim Gastgeberland für die «beste WM aller Zeiten», wie er sagte. Danach wurde in verschiedenen Reden und einem Video an Pelé erinnert. Der legendäre Fussballer aus Brasilien verstarb am 29. Dezember 2022.

Lionel Messi – wer denn sonst ?

Zum Weltfussballer des Jahres wurde der Argentinier Lionel Messi erkoren. Er konnte den Titel nach 2009 bis 2012, 2015 und 2019 bereits zum siebten Mal gewinnen. Der Stümer der Weltmeistermannschaft der vergangenen WM in Katar und von Paris Saint-Germain ist damit der mit Abstand erfolgreichste Fussballer aller Zeiten. Den ebenfalls nominierten Kylian Mbappé und Karim Benzema (beide Frankreich) blieb das Nachsehen.

Erfolgreiche Argentinier

Welttrainer 2022 wurde Lionel Scaloni, Welttorhüter Emiliano Martinez. Damit wurden zwei weitere Mitglieder der argentinischen Weltmeistermannschaft ausgezeichnet. Dazu wurden die argentinischen Fans als besonders stimmungsvolle WM Fans mit dem FIFA Fan-Award ausgezeichnet. Der Argentinische Fussball erlebte einen höchst erfolgreichen Abend.

Barça-Star beste Fussballerin

Weltfussballerin 2022 wurde wie im Vorjahr die Spanierin Alexia Putellas vom FC Barcelona. Bei der Wahl des Frauen-Coachs machte Sarina Wiegman das Rennen. Die Niederländerin führte England zum EM-Titel. Ebenfalls Englands Team gehört die Torhüterin des Jahres an, Mary Earps von Manchester United.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 27. Februar 2023 22:44
aktualisiert: 28. Februar 2023 08:09
Quelle: 32Today

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch