Tennis

Stricker-Märchen endet im Viertelfinale

· Online seit 20.05.2021, 17:05 Uhr
Das erste Profi-Turnier von Dominic Stricker ist zu Ende. Der 18-Jährige scheitert im Viertelfinale am Spanier Pablo Andujar.
Anzeige

Der Spanier Pablo Andujar ist für den 18-Jährigen Dominic Stricker eine Nummer zu gross. Das Schweizer Mega-Talent gewinnt zwar den ersten Satz, muss sich am Ende aber mit 6:4, 4:6 und 4:6 geschlagen geben. Damit hat der Spanier nach Roger Federer bereits den zweiten Schweizer eliminiert.

Dominic Stricker bestritt in Genf sein allererstes Turnier auf Profi-Stufe. Mit Siegen gegen Marin Cilic und Marton Fucsovics stürmte er bei seinem Debüt fulminant ins Viertelfinale. (nib)

veröffentlicht: 20. Mai 2021 17:05
aktualisiert: 20. Mai 2021 17:05
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch