Sport
Tennis

Erster ITF-Turniersieg für Aargauer Jérôme Kym

Tennis-Hoffnung

Erster ITF-Turniersieg für Aargauer Jérôme Kym

02.04.2023, 14:41 Uhr
· Online seit 02.04.2023, 14:40 Uhr
Jérôme Kym gewinnt zum ersten Mal ein Turnier der ITF Future Tour. Die Aargauer Nachwuchshoffnung entschied ein mit 25'000 Dollar dotiertes Turnier im italienischen Trento für sich.
Anzeige

Im Final setzte sich Jérôme Kym (ATP 445) mit 7:6 (9:7) und 6:2 gegen den Briten Alastar Gray (ATP 303) durch. Es ist der erste Titel des 20-jährigen Nachwuchstalents auf der ITF Future Tour, der dritthöchsten Profikategorie. 

Vor gut vier Jahren hatte Kym, der in Möhlin aufgewachsen ist, Geschichte geschrieben. Mit gerade einmal 15 Jahren wird er für den Davis-Cup aufgeboten und avanciert damit zum jüngsten Schweizer Davis-Cup-Spieler der Geschichte.

(red)

veröffentlicht: 2. April 2023 14:40
aktualisiert: 2. April 2023 14:41
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch