Unterhaltung
Kino & Streaming

Diese Highlights erwarten dich im Februar auf Netflix

Serien und Filme

Diese Highlights erwarten dich im Februar auf Netflix

30.01.2023, 21:02 Uhr
· Online seit 30.01.2023, 18:53 Uhr
Neuer Monat, neuer Stoff: Im Februar starten wieder viele neue Netflixserien und -Filme. Neben Hollywood-Streifen hat der Streamingdienst noch viele weitere Neuerscheinungen angekündigt. Wir haben dir die Highlights zusammengestellt.
Anzeige

Neue Serien im Februar 2023

Gunthers Millionen (1. Februar)

Gunther ist ein Hund, der 400 Millionen Dollar geerbt hat und damit ein Imperium aufbaut. Du denkst, das ist zu verrückt, um wahr zu sein? Dann schau im Februar diese neue Netflix-Doku. Laut der Beschreibung vererbte seine Besitzerin, eine mysteriöse Gräfin, dem Schäferhund rund 400 Millionen Dollar. Der Hund soll sogar eine Jacht und mehrere Villen in Italien besitzen, sowie 27 Angestellte, welche für ihn arbeiten. Schnell wird klar, dass es sich um eine Art «Sekte» von jungen Menschen handelt, die unter strengen Regeln mit ihm zusammenleben, bis die Dinge ausser Kontrolle geraten.

The Exchange (8. Februar)

Diese neue Serie auf Netflix wurde inspiriert von realen Erlebnissen von zwei Frauen. In den 1980ern haben sich die Frauen dazu entschlossen, im Kuwait in die Welt der Börse einzutreten. Die Serie folgt einer frauenstärkenden Erzählung und fordert die patriarchischen Praktiken an der Börse heraus. Ein weiteres Ziel der Serie soll es sein, mit den Mythen über Frauen an den Aktienmärkten aufzuräumen und die herkömmlichen Geschlechterrollen infrage zu stellen.

You (9. Februar)

Nach langem Warten ist es endlich so weit: Die vierte Staffel von «You» wird am 9. Februar veröffentlicht. Zum Schluss der dritten Staffel entspannte sich Joe, der in der letzten Folge noch Nick hiess, in Paris, nachdem er seine neue Flamme Marienne nach Frankreich verfolgt hatte. Jedoch wurde mittlerweile bekannt gegeben, dass er sein neues Leben nicht in Paris weiterführt, sondern in London. Dort bewegt er sich unter dem Namen Jonathan Moore als Professor in den gefährlichen Kreisen der Londoner Elite. Na, seid ihr auch so gespannt wie wir?

Red Rose (15. Februar)

Bei der Serie «Red Rose» handelt es sich um eine Kooperation von Netflix und BBC. Beim Drama, welches in der nordenglischen Stadt Bolton spielt, downloaden einige Teenager eine mysteriöse App namens «Red Rose». Ihr Leben wird daraufhin auf den Kopf gestellt. Nach dem Herunterladen der App werden sie aus heiterem Himmel mit einer übernatürlichen Macht konfrontiert und müssen gegen diese ankämpfen.

Outer Banks (23. Februar)

Die ersten zwei Staffeln von «Outer Banks» gingen auf Netflix regelrecht durch die Decke. Wenig überraschend hat Netflix kurz darauf bekannt gegeben, dass es noch eine dritte Staffel geben wird. Und nun ist es so weit. Am Ende der zweiten Staffel haben die Schöpfer der Serie so einige Cliffhänger hinterlassen. So begegnete Sarah beispielsweise ihrem totgeglaubten Vater wieder. Das Gold, welches die Pogues an Bord der «Coastal Venture» schmuggelten, mussten sie nach einer Auseinandersetzung mit dem Vater zurücklassen. Was danach mit dem Gold geschah, wird sicherlich eines der Themen sein, welches in der dritten Staffel thematisiert wird.


Neue Filme im Februar 2023

True Spirit (3. Februar)

Eine hartnäckige junge Australierin jagt ihren Träumen nach und stellt sich ihren Ängsten. Ihr Ziel: als jüngste Person mehrere Ozeane zu durchqueren. Mit gerade einmal 16 Jahren machte sie sich im Jahr 2009 ohne jegliche Hilfe auf den Weg. 210 Tage dauerte ihre Reise an. Das Biopic erzählt von den Herausforderungen, welche Jessica Watson in der Zeit auf sich nehmen musste.

Your Place or Mine (10. Februar)

Ein Film auf Netflix mit Reese Witherspoon und Ashton Kutcher? Das kann man sich einfach nicht entgehen lassen. Debbie und Peter hatten vor gut 20 Jahren einen One-Night-Stand – der Start einer guten Freundschaft. Weil Debbie eine Auszeit von ihrem Leben braucht, tauscht sie ihre Wohnung mit der von Peter. Er wohnt neuerdings in Los Angeles und sie in New York. Dann lernt Debbie dort einen Mann kennen und ihr Leben dreht sich um 180 Grad.

Unlocked (17. Februar)

Der südkoreanische Thriller verspricht laut mehreren Rezensionen Spannung und Einzigartigkeit. Na Mi arbeitet als Marketingspezialistin in einem Start-up-Unternehmen und hofft auf eine vielversprechende Karriere. Auf dem Rückweg aus ihrem Geschäft hat sie ihr kaputtes Smartphone verloren. Glücklicherweise hat es ein Mann gefunden, welcher ihr das Telefon zurückbringt. Zu ihrem Erstaunen hat er es repariert. Jedoch stellt sich heraus, dass der Mann nun auf jegliche Daten von Na Mi Zugriff hat.

veröffentlicht: 30. Januar 2023 18:53
aktualisiert: 30. Januar 2023 21:02
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch