Unterhaltung

Scharfe Sache: ArgoviaToday degustiert die Aargauer Habanero

Scharfe Sache

Wir degustieren die Aargauer Habanero-Sauce

22.10.2021, 09:14 Uhr
· Online seit 22.10.2021, 09:06 Uhr
Am Donnerstag wurden die ersten Aargauer Habanero-Chilis in Wohlenschwil geerntet. ArgoviaToday konnte die daraus entstandene Chili-Sauce testen. Kleiner Spoiler: Die Milch war nicht nur Dekoration.

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Anzeige

Ja, du hast richtig gelesen. Seit Donnerstag gibt es offiziell eine Aargauer Habanero-Chili. Gemüseproduzent Jörg Friedli pflanzt diese in Wohlenschwil in grösseren Mengen an (ArgoviaToday berichtete). Wir haben die Schärfe der daraus gewonnenen Chili-Sauce getestet und ja, die Aargauer Habanero ist scharf.

Wie das ArgoviaToday-Team auf die Schärfe reagiert, siehst du oben im Video.

Den Videobericht zu den Aargauer Chilis von Tele M1 gibt es hier:

Quelle: TeleM1

(red.)

veröffentlicht: 22. Oktober 2021 09:06
aktualisiert: 22. Oktober 2021 09:14
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch