Welt

Ex-Regierungschef Berlusconi liegt auf Intensivstation

Italien

Ex-Regierungschef Berlusconi liegt auf Intensivstation

· Online seit 05.04.2023, 13:36 Uhr
Herz-Probleme beim früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi: Der 86-Jährige ist gemäss mehreren Medienberichten zufolge ins Spital gebracht worden.
Anzeige

Die Nachrichtenagentur Adnkronos berichtete am Mittwoch, Silvio Berlusconi werde in der Klinik San Raffaele in Mailand auf der Intensivstation behandelt. Auch die Nachrichtenagentur Ansa meldete seine Einlieferung in ein Spital.

Eine offizielle Bestätigung der Familie des Politikers und Medienunternehmers oder der Partei Forza Italia gab es zunächst nicht. Den Berichten zufolge wird Berlusconi wegen Herz-Kreislauf-Problemen behandelt. Der 86-Jährige war erst vergangenen Donnerstag nach einem viertägigen Aufenthalt in jener Klinik – offiziell wegen Routineuntersuchungen – entlassen worden.

Berlusconi hatte Italien zwischen 1994 und 2011 insgesamt viermal regiert.

(sda/hap)

veröffentlicht: 5. April 2023 13:36
aktualisiert: 5. April 2023 13:36
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch