Welt

Michael Schumachers Uhrensammlung kommt unter den Hammer

Sammler

Michael Schumachers Uhrensammlung kommt unter den Hammer

22.04.2024, 21:13 Uhr
· Online seit 22.04.2024, 21:09 Uhr
Auf der Rennstrecke ging es für Michael Schumacher immer um Zeit und zwar um die schnellste. Auch privat hat Zeit für den 55-jährigen ehemaligen Formel-1-Star einen hohen Stellenwert. Er liebt Uhren. Seine Sammlung soll nun versteigert werden.
Anzeige

Am 13. Mai haben Uhren- und Schumacher-Fans die Gelegenheit, Schätze aus der privaten Uhrensammlung von Michael Schumacher zu ersteigern. Das Auktionshaus Christie's versteigert insgesamt mehr als 160 Uhren mit Seltenheitswert. Darunter auch neun Uhren aus der privaten Sammlung von Rennlegende Michael Schumacher (55).

Exklusive Stücke

Ein ganz besonderes Schmuckstück wurde eigens für Schumacher angefertigt. Wie «Bild» schreibt, trägt das gute Stück den Namen «Vagabondage 1» und ist aus Platin. Der ehemalige Ferrari-Teamchef Jean Todt hat die Uhr einst in Auftrag gegeben.

Weihnachtsgeschenk wird versteigert

Als Symbole sind darauf eine sieben, für Schumis sieben Weltmeistertitel, sein Helm-Design und das Ferrari-Emblem verewigt. Die Uhr wurde ebenfalls mit einer Gravur und einer Widmung versehen. 2004 erhielt Michael Schumacher die Uhr als Weihnachtsgeschenk und nun soll sie einen Gewinn von bis zu zwei Millionen Euro erzielen.

Auch seine «Audemars Piguet Royal Oak» wird versteigert und soll gemäss dem Auktionshaus für knapp 400'000 Euro über den Tisch gehen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(roa)

veröffentlicht: 22. April 2024 21:09
aktualisiert: 22. April 2024 21:13
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch