Welt

Polen: Fast 830'000 Flüchtlinge aus der Ukraine eingetroffen

Polen

Polen: Fast 830'000 Flüchtlinge aus der Ukraine eingetroffen

05.03.2022, 21:33 Uhr
· Online seit 05.03.2022, 19:55 Uhr
In Polen sind nach Angaben des Grenzschutzes seit dem Beginn des Kriegs in der Ukraine mehr als 827'600 Flüchtlinge aus dem Nachbarland angekommen. Allein am Samstag hätte bis zum Nachmittag 74'000 Menschen die Grenze passiert, teilte die Behörde am Samstag per Twitter mit.
Anzeige

Am Grenzübergang Medyka-Schehyni trafen auch am Samstag wieder viele Flüchtlinge ein, wie ein dpa-Reporter berichtete. Die Aufnahme sei geordnet verlaufen. Zudem habe sich am Grenzübergang in Richtung Ukraine ein langer Stau gebildet. Hilfsinitiativen und Privatleute aus Polen, Litauen, Deutschland und anderen Ländern seien unterwegs, um humanitäre Hilfe in die Ukraine zu bringen.

In der Slowakei trafen seit Kriegsbeginn mehr als 101'500 Geflüchtete aus der Ukraine ein, wie ein Sprecher der dortigen Polizei der tschechischen Nachrichtenagentur CTK sagte. Nach Angaben von Innenminister Roman Mikulec haben bislang 2000 Menschen einen Antrag auf Schutz in dem EU-Land gestellt.

veröffentlicht: 5. März 2022 19:55
aktualisiert: 5. März 2022 21:33
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch