Sport
Fussball

Joshua Cavallo der erste geoutete Profi-Fussballer – jetzt will er heiraten

Tor zum Glück

So herzig hält dieser australische Profi-Fussballer um die Hand an

14.03.2024, 11:10 Uhr
· Online seit 14.03.2024, 11:09 Uhr
Der australische Fussballer Josh Cavallo, der weltweit erste offen schwule Spitzenspieler, überrascht seinen Partner Leighton Morrell mit einem emotionalen Heiratsantrag. Nicht irgendwo, sondern auf dem Spielfeld des Heimstadions von Adelaide United.
Anzeige

«Es fühlte sich richtig an, diesen besonderen Moment auf dem Spielfeld zu teilen, wo alles begann», mit diesen Worten teilt Josh Cavallo die Verlobung mit seinem Freund Leighton Morrell auf Instagram mit. Mitten im Coopers Stadium geht er vor seinem Auserwählten auf die Knie.

Offenbar hat dieser «Ja» gesagt, denn Cavallo schreibt weiter: «Bald heisst es Mister und Mister.»

Emotionales Coming-out

Der australische Adelaide-United-Kicker bedankte sich bei seinem Verein für die treue Unterstützung: «Ihr habt mir einen sicheren Raum im Fussball geboten, den ich nie im Traum für möglich gehalten hätte, und mich ermutigt, jeden Tag meines Lebens authentisch zu leben.»

Der Profi-Fussballer gab im Oktober 2021 sein Coming-out bekannt. Dies tat er mit einem emotionalen Video. Er war der erste aktive Spieler einer Profi-Liga, der sich offen zu seiner Homosexualität bekannte.

Vorreiter für weitere Spieler

Seit seinem Coming-out ist Cavallo ein ausgesprochener Verfechter der LGBTQ+-Community, wurde aber auch Ziel homophober Beschimpfungen, heisst es im Artikel von «The Guardian».

«Hass wird niemals siegen. Ich werde mich nie dafür entschuldigen, dass ich meine Wahrheit lebe und seit jeher auch ausserhalb des Fussballs.» Cavallo ist nicht mehr der einzige geoutete Spitzenfussballer. Nach seinem Coming-out bekannten sich auch Jake Daniels von Blackpool und der tschechische Nationalspieler Jakub Jankto zur Homosexualität.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 14. März 2024 11:09
aktualisiert: 14. März 2024 11:10
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch