Führungswechsel

Kantonsspital Aarau trennt sich per sofort von CEO Anton Schmid

08.11.2023, 20:21 Uhr
· Online seit 08.11.2023, 18:00 Uhr
Der Verwaltungsrat des KSA und CEO Anton Schmid seien übereingekommen, mit Blick auf die künftige Ausrichtung des Unternehmens ihre Zusammenarbeit zu beenden, teilte das Spital am Mittwochabend mit. Anton Schmid verlasse das KSA im gegenseitigen Einvernehmen mit sofortiger Wirkung.
Anzeige

Verwaltungsratspräsident Daniel Lüscher übernimmt demnach in Doppelfunktion als Delegierter des Verwaltungsrats die operative Führung des KSA. Die Leitung der Sitzungen des Verwaltungsrats übernimmt derweil Vizepräsident Markus Wyss, der seit Juli 2023 neu im VR des Kantonsspitals sitzt.

Weiter heisst es, die Vergütung Lüschers in seiner Doppelfunktion werde maximal so hoch wie das Jahresgehalt des bisherigen CEO Anton Schmid. Eine Nachfolgerin oder Nachfolger werde umgehend gesucht.

veröffentlicht: 8. November 2023 18:00
aktualisiert: 8. November 2023 20:21
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch