Aargau/Solothurn
Baden/Brugg

Kandidiert Lilian Studer für den Regierungsrat?

Aargau

Kandidiert Lilian Studer für den Regierungsrat?

05.02.2024, 07:52 Uhr
· Online seit 05.02.2024, 07:48 Uhr
Nachdem Lilian Studer bei den Wahlen im Oktober nicht wieder in den Nationalrat gewählt wurde, brauchte die EVP-Schweiz-Präsidentin etwas Abstand. Nun sucht sie nach neuen Herausforderungen.
Anzeige

Obwohl die EVP bei den letzten Wahlen im Oktober zulegen konnte, reichten die Stimmen nicht aus, damit Lilian Studer einen Sitz im Nationalrat erhält. Die Partei konnte von der Listenverbindung mit der Mitte nicht profitieren. Für Lilian Studer war die verpasste Wiederwahl ein harter Rückschlag. «Es tut selbstverständlich weh. Ich habe sehr gerne politisiert», sagte sie damals gegenüber Tele M1.

Quelle: Tele M1 / ArgoviaToday

Nach ein paar Wochen Abstand denkt die Präsidentin der EVP Schweiz wieder über neue Herausforderungen nach. Ein bestimmtest Amt würde sie sehr reizen, erzählt Studer im Interview mit der «Aargauer Zeitung». Im Aargauer Regierungsrat wird per Ende Jahr eine Stelle frei. Bildungsdirektor Alex Hürzeler tritt bei den nächsten Regierungsratswahlen im Oktober nicht mehr an. Für Studer eine mögliche Option, das Amt würde sie reizen: «Das Regierungsamt ist sehr spannend, insbesondere das Bildungsdepartement. Das würde mir Freude bereiten, die Fähigkeiten und Fertigkeiten dafür bringe ich mit. Es würde perfekt passen», gibt sie im Gespräch preis.

Aktuell lote sie ihre Chancen aus und wer ihre Kandidatur unterstützen würden. Eine konkrete Antwort könne sie daher noch keine geben.

(red.)

veröffentlicht: 5. Februar 2024 07:48
aktualisiert: 5. Februar 2024 07:52
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch