Aargau/Solothurn
Freiamt

Bahnhof Wohlen: Coop Pronto verschwindet nach über 15 Jahren

Vertrag läuft aus

Bahnhof Wohlen: Coop Pronto verschwindet nach über 15 Jahren

· Online seit 08.02.2024, 15:02 Uhr
Nach 16 Jahren schliesst die Coop-Pronto-Filiale am Bahnhof Wohlen ihre Türen. Im April beginnt die Sanierung des Bahnhofgebäudes – mit dem Start dieser baulichen Massnahme endet der Vertrag von Coop Pronto. Der Lebensmittelladen wird nach Abschluss der Sanierung nicht mehr Teil des Bahnhofs Wohlen sein.
Anzeige

Bereits seit Ende Januar wird die Kundschaft über Aushänge an den Türen über die Schliessung informiert. Ab April müssen sich die Kundinnen und Kunden, die seit Jahren ihr morgendliches Gipfeli, ihren Kafi, das Zmittags-Sandwich oder andere Produkte in der Coop-Pronto-Filiale direkt am Bahnhof gekauft haben, eine Alternative suchen, schreibt die «Aargauer Zeitung».

Grosser Verlust für Pendelnde

Denner und Coop sind zwar nur etwa fünf Minuten zu Fuss entfernt vom Bahnhof, dennoch ist es für Pendlerinnen und Pendler, die sich bisher mal eben kurz beim Umsteigen etwas kaufen konnten, ein Verlust. Immerhin: Die Pizzeria Venti, die unmittelbar neben dem Bahnhof liegt, will das bald fehlende Angebot teilweise kompensieren. Halil Inal, Geschäftsführer der Venti Pizzeria, erklärt: «Wir werden ab nächster Woche vermutlich früher öffnen.» Voraussichtlich ab 7 Uhr werde die Pizzeria Kaffee anbieten. Und es gebe Ergänzungen im Sortiment: Gipfeli, Sandwiches, Mandel- und Nussgipfel sollen die hungrigen Mäuler stopfen. «Wir haben dafür extra einen neuen Ofen gekauft», so der Geschäftsführer.

(red.)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 8. Februar 2024 15:02
aktualisiert: 8. Februar 2024 15:02
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch