Egerkingen SO

Unbekannter Autofahrer rannte bei Polizeikontrolle davon

27. März 2022, 11:10 Uhr
In Egerkingen missachtete ein unbekannter Autofahrer Verkehrsregeln und entzog sich im Anschluss einer Polizeikontrolle, schrieb die Kantonspolizei Solothurn. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.
Der unbekannte Lenker verliess das Auto und entzog sich einer Polizeikontrolle, indem er davonrannte.
© Kapo SO

Am Samstagabend war eine Patrouille der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen auf der Bahnhofstrasse unterwegs. Als ein unbekannter Autofahrer in einem schwarzen BMW 528i das Patrouillenfahrzeug erblickte bog er unmittelbar in die Zentrumsstrasse ein und missachtete das Signal «Einfahrt verboten». Im Anschluss verliess der unbekannte Lenker das Fahrzeug und entzog sich einer Polizeikontrolle, indem er davonrannte. Am Fahrzeug konnten relativ frische Unfallspuren festgestellt werden. Es wurde sichergestellt.

Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und sucht Zeugen. Personen, die am Samstagabend Beobachtungen gemacht haben die im Zusammenhang mit dem beschriebenen Vorfall stehen könnten oder nähere Angaben zum Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen zu melden.

(red)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 27. März 2022 11:00
aktualisiert: 27. März 2022 11:10
Anzeige