«Sing meinen Song»

Von Gran Canaria nach Baden: «Freuen uns extrem»

Matteo Fruci, 24. April 2022, 21:21 Uhr
Am Wochenende wurde geprobt – am Dienstag und Mittwoch gilt es ernst. Die Stars der Fernsehshow «Sing meinen Song» treten im Grand Casino Baden auf. ArgoviaToday war bei den Proben dabei und fühlte Seven und Co. den Puls.
Radio Argovia-Moderator Matteo Fruci besuchte die «Sing meinen Song»-Stars bei den Proben.
© ArgoviaToday

Wenn Gastgeber Seven auf «sein» legendäres Sofa einlädt, sind musikalische Abenteuer garantiert. Und jetzt nicht mehr nur im Fernsehen, sondern auch live. Mit ihm auf der Bühne und auf dem Sofa sind Francine Jordi (Staffel 2020), Adrian Stern (Staffel 2021) und Dabu Bucher (Staffel 2022).

«Sing meinen Song»-Familie

«Wirklich speziell an diesen Abenden ist, dass die drei Staffeln zusammenkommen», sagt Gastgeber Seven zu ArgoviaToday. «Und auch da wird man merken, warum diese Sendung so berührt und unter die Haut geht: Weil es nur um Musik und nur um die Menschen geht, die auf diesem Sofa sitzen.» Auch bei Adrian Stern ist die Vorfreude gross: «Ich habe es vermisst», so der Badener. «Zusammen mit Seven, den Gästen aus den anderen Staffeln und der Band hier zu sein und Musik zu machen, ist einfach nur grandios.»

Blick hinter die Kulisse

Es wird aber nicht nur Musik gemacht bei der Liveversion von «Sing meinen Song». «Die Leute erzählen, wie die Sendung funktioniert, was es mit ihnen gemacht hat, was seit der Sendung passiert ist und wir nehmen auch Fragen vom Publikum entgegen», erklärt Seven. «Ich freue mich, alles was «Sing meinen Song» ausmacht, hier ins Grand Casino Baden zu zaubern.»

Vom TV auf die Bühne

«Kein Publikum zu haben, wie bei den TV-Drehs, ist für uns sehr ungewohnt», sagt Seven. "Wenn ich bei den TV-Drehs auf dieses Sofa sass, war ich nervöser als bei allen Konzerten zusammen. Deswegen freue ich mich extrem auf das Publikum. Aber weil es «Sing meinen Song» noch nie live gab, kann ich gar nicht sagen, wie es wird. Adrian Stern geht es ähnlich: «Es wird eine ganz andere Situation. Eine Fernsehsendung kann ja geschnitten werden. Und dieser Auftritt kann nicht geschnitten werden», fügt er mit einem Grinsen an.

Tickets gibt es nicht zu kaufen, sondern nur zu gewinnen.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 25. April 2022 07:08
aktualisiert: 25. April 2022 07:08
Anzeige