Thurgau

Bub (1) nach Sturz in Wasserkübel im Spital verstorben

10.04.2023, 18:05 Uhr
· Online seit 10.04.2023, 08:27 Uhr
Am Sonntag ist in Basadingen im Kanton Thurgau ein einjähriges Kind in einen mit Wasser gefüllten Kübel gefallen. Der Bub wurde in kritischem Zustand ins Spital geflogen und ist kurz darauf verstorben.

Quelle: TeleZüri / Lea Hilff / Michael Lerch

Anzeige

Am Sonntagnachmittag fiel ein Kleinkind in Basadingen im Kanton Thurgau in einen Kübel voller Wasser. Der Bub wurde in kritischem Zustand durch die Rega ins Spital geflogen. Wie die Kantonspolizei Thurgau am Montag schreibt, ist der Bub dort wenig später verstorben.

Die genauen Umstände werden durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Im Video erfährst du, wieso für Kleinkinder auch schon wenig Wasser tödlich sein kann.

(Kapo TG/red.)

veröffentlicht: 10. April 2023 08:27
aktualisiert: 10. April 2023 18:05
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch