National League

Lausanne bestätigt den Abgang von MacTavish

· Online seit 19.05.2021, 17:10 Uhr
Craig MacTavish ist nicht mehr der Trainer des Lausanne HC. Die Waadtländer teilen mit, dass der ausgelaufene Vertrag des Kanadiers nicht verlängert wird. Dieser Schritt ist erwartet worden.
Anzeige

Der ehemalige Stanley-Cup-Sieger (62) war Ende Februar 2020 in Lausanne gelandet, als der Verein gerade den Sportdirektor Jan Alston wie auch den Trainer Ville Peltonen entlassen hatte.

Mit MacTavish schloss Lausanne die Qualifikation der vergangenen Saison auf Platz 4 ab, scheiterte aber in den Playoff-Viertelfinals an den ZSC-Lions mit 4:2 Niederlagen.

veröffentlicht: 19. Mai 2021 17:10
aktualisiert: 19. Mai 2021 17:10
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch