Schweizer Cup

FC Sarmenstorf verliert gegen Arbedo klar mit 0:6

17. September 2022, 20:41 Uhr
Der FC Sarmenstorf geht gegen den Tessiner Zweitligisten AC Arbedo-Castione unter und scheidet damit aus dem Cup aus.
Die Cup-Saison ist für den FC Sarmenstorf vorbei.
© zVg
Anzeige

Es wäre eigentlich ein machbares Los für den FC Sarmenstorf gewesen. Der Zweitligist musste in der zweiten Cup-Runde ins Tessin reisen, zum AC Arbedo-Castione, der ebenfalls in der zweiten Liga aktiv ist.

Doch die Sarmenstorfer, die vor der Partie für einen kleinen viralen Hit um SRF-Fussballexperte und Ex-Nationalspieler Beni Huggel gesorgt hatten, müssen mit einer 0:6 Packung heimreisen. Damit ist die Cup-Saison für die Sarmenstorfer bereits wieder vorbei. 

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 17. September 2022 20:41
aktualisiert: 17. September 2022 20:41