Digital

Diese neue Funktion macht Whatsapp übersichtlicher

3. November 2022, 12:19 Uhr
Mit dem neuesten Whatsapp-Update können Admins für bestimmte Themen wie Arbeit, Familie oder Schulen Communitys erstellen. Somit finden Nutzerinnen und Nutzer alle Gruppenchats an einem Ort. Ausserdem bekommt die App eine Umfrage-Funktion.
Anzeige

Whatsapp hat angekündigt, die Funktion «Communitys» einzuführen. Damit können Admins verschieden Gruppenchats an einem Ort zusammenbringen und nach Themen ordnen, beispielsweise nach Familie, Arbeit und Nachbarschaft. Das Unternehmen hat die Funktion in einer Mitteilung vorgestellt.

Sobald Nutzerinnen und Nutzer einer Community hinzugefügt sind, können sie zwischen Gruppen wechseln. Admins der Community haben zudem die Möglichkeit, Infos an alle Mitglieder zu senden.

Neben den «Communitys» gibt Whatsapp drei weitere Funktionen bekannt: Umfragen in Chats, Videoanrufe mit bis zu 32 Personen und Gruppen mit bis zu 1024 Mitglieder. Das Update für die neuen Funktionen werde in den nächsten Monaten für alle Geräte zur Verfügung stehen.

(log)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 3. November 2022 12:17
aktualisiert: 3. November 2022 12:19