Vor 18 Monaten

Helene Fischer hat heimlich geheiratet

· Online seit 11.06.2023, 15:37 Uhr
Fernab der öffentlichen Wahrnehmung hat Schlager-Superstar Helene Fischer ihrem jetzigen Ehemann Thomas Seitel das Ja-Wort gegeben. Dies aber schon vor 18 Monaten, wie nun bekannt wird.
Anzeige

Seit rund vier Jahren ist Helene Fischer mit Thomas Seitel zusammen. Und wie nun publik wird, ist sie zudem seit rund einenhalb Jahren auch mit ihm verheiratet. Bisher habe nur der engste Freundes- und Familienkreis davon gewusst.

Für Fischer war es wichtig, dass nur die engsten Vertrauten anwesend sind und sie diesen Moment ganz ohne Kameras und Fans geniessen kann.

Die Hochzeit soll gemäss der «Bild» kurz vor der Geburt der gemeinsamen Tochter stattgefunden haben, an einem Samstag. Da ihre Tochter am 18. Dezember 2021 zur Welt kam, kann daraus geschlossen werden, dass die Hochzeit am 11. Dezember stattfand.

Aufgrund ihrer russischer Herkunft sei Fischer ein Traditionsmensch. Das Gleiche kann von Seitel gesagt werden. Zurzeit leben die beiden in der Nähe eines Sees in Bayern – nicht weit weg von Fischers Eltern.

Kennengelernt hatten sich die beiden im Jahr 2018. Seitel wurde damals als Tänzer für die damalige Tour engagiert. Auf der Bühne verliebten sie sich «blitzartig» ineinander.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 11. Juni 2023 15:37
aktualisiert: 11. Juni 2023 15:37
Quelle: FM1Today

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch