Unterhaltung
Lifestyle

«Schoggi ahoi» – die Kreuzfahrt für Schleckmäuler

«Schweiz Tipp»

«Schoggi ahoi» – die Kreuzfahrt für Schleckmäuler

11.09.2023, 13:31 Uhr
· Online seit 11.09.2023, 13:30 Uhr
Von Heavy Metal über Katzen bis zu Star-Trek – es gibt wohl für jedes Thema eine eigene Kreuzfahrt. Diese Themenkreuzfahrten werden immer beliebter. Nun dürfen auch die grossen Schleckmäuler ihrer Leidenschaft auf hoher See frönen.
Anzeige

Die Reederei Costa Kreuzfahrten und Barry Callebaut, der weltweit grösste Schokoladenhersteller aus der Schweiz, veranstalten im November eine «Schoko-Kreuzfahrt». Eine Woche sind die Passagiere an Bord der Costa Toscana unterweg und geniessen auf ihrer Reise spezielle Schokoladenkreationen zum Frühstück, Mittag- und Nachtessen.

Schlemmen, was das Zeug hält

Mit an Bord sind fünf Weltklasse-Patissiers aus der Schweiz, Italien, Spanien, Frankreich und Belgien. Bei Vorträgen, Workshops und Kochshows können die Gäste die Geheimnisse der Schoggi-Profis kennenlernen.

Zusätzlich gibt es an Bord eine Fülle von weiteren Aktivitäten rund ums Thema Schokolade: Schoko-Kurse im Lab, spezielle Schoko-Cocktails des Costa-Partners Bacardi an den Bars, die Verkostung geschmolzener Schokoladenkreationen und vieles mehr.

Beine vertreten in den schönsten Mittelmeerstädten

Wer sich nach den vielen Leckereien an Bord der Costa Toscana doch mal die Beine vertreten will, kann das auf einem der Zwischenstopps in Genua, Marseille, Barcelona, Cagliari, Neapel oder Civitavecchia/Rom machen.

veröffentlicht: 11. September 2023 13:30
aktualisiert: 11. September 2023 13:31
Quelle: ArgoviaToday / Travelcontent

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch