Unterhaltung
People

Nächste Chance nutzen: Divertimento-Tickets sind bald wieder im Vorverkauf

«Bucket List»

Vorfreude steigt – neue Chance auf Divertimento-Tickets

· Online seit 23.04.2024, 10:02 Uhr
Das beliebte Duo Cabaret Divertimento ist derzeit auf Abschiedstournee. Rund 60 Auftritte ihres letzten Programms «Bucket List» haben Jonny Fischer und Manu Burkart hinter sich. Wer bislang kein Glück hatte, kann sich freuen: Bald gelangen die nächsten Tickets in den Vorverkauf.
Anzeige

Vor knapp einem Jahr erlebten viele Schweizerinnen und Schweizer bange Minuten vor ihrem Computer oder Handy. Der Grund: Der Vorverkauf für die «Bucket List»-Tour des Duos Cabaret Divertimento startete. Die knapp 90'000 Tickets für das letzte gemeinsame Bühnenprogramm von Jonny Fischer und Manu Burkart waren sehr gefragt – und entsprechend rasch ausverkauft. Wer Glück hatte, freute sich umso mehr über seine Tickets.

So zitterte Argovia-Redaktor Urs Hofstetter beim Vorverkauf:

Quelle: ArgoviaToday

Viele Fans gingen aber leer aus. Zudem ärgerten sie sich, dass die begehrten Tickets bereits wenige Stunden nach dem Vorverkaufsstart zu überteuerten Preisen bei Ricardo, Viagogo oder Facebook weiterverkauft wurden. Manu Burkart und Jonny Fischer fanden damals klare Worte zu den Abzocker-Preisen im Internet:

Einige Fans im Aargau traf es besonders hart. Sie gehörten zu den Glücklichen, welche beim Vorverkauf erfolgreich waren und Tickets kaufen konnten. Jedoch musste Divertimento wegen eines Infektes 5 Auftritte im Aargau verschieben. Die Auftritte werden aber nachgeholt.

Zweite Chance auf Tickets

Wer bislang leer ausging, kann nun wieder hoffen. Am Dienstag, 30. April um Punkt 12 Uhr startet der Vorverkauf fürs zweite Tourjahr. Gesamthaft gehen 82'000 Tickets für 44 Shows in den Vorverkauf. Jonny Fischer und Manu Burkart besuchen dabei unter anderem Bern, Solothurn, Aarau, Luzern, Zürich, St.Gallen und viele weitere Orte der Deutschschweiz. Alle Daten findet ihr in der Tabelle unten.

veröffentlicht: 23. April 2024 10:02
aktualisiert: 23. April 2024 10:02
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch