Wegen Infekt

5 Divertimento-Auftritte im Aargau müssen verschoben werden

· Online seit 20.10.2023, 17:08 Uhr
Fans aus dem Aargau, die sich auf die «Bucket List»-Show von Cabaret Divertimento gefreut haben, müssen sich nun doch länger gedulden als gedacht. Die fünf geplanten Auftritte im Aargau im Oktober diesen Jahres müssen verschoben werden. Grund dafür: ein viraler Infekt.
Anzeige

Die fünf Shows, die im Aargau ausfallen, werden auf nächstes Jahr verschoben. Für die einen oder anderen grossen Divertimento-Fans mag dies bloss ein kleiner Trost sein, doch die Gesundheit der Künstler hat momentan höchste Priorität: «Der Infekt muss wirklich zu 100 Prozent auskuriert werden, damit nicht die ganze Tour verschoben werden muss», teilt Philip Schweiger, Kommunikationsverantwortlicher von Keep Cool Productions, gegenüber ArgoviaToday mit.

Sowohl Jonny Fischer und Manuel Burkart als auch das Management sind unzufrieden. «Es tut uns allen wirklich sehr leid, dass es so kommen musste», erklärt Schweiger.

veröffentlicht: 20. Oktober 2023 17:08
aktualisiert: 20. Oktober 2023 17:08
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch