Fehlgeburt

Traurige Gewissheit für Mia Madisson: Ex-«Bachelor»-Kandidatin verliert ihr Baby

12. April 2022, 11:26 Uhr
Ende März hat die ehemalige «Bachelor»-Kandidatin Mia Madisson ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht und verkündet, dass sie das Kind wohl verlieren wird. Jetzt hat die Zürcherin traurige Gewissheit. Sie wird kein Baby bekommen. Die Diagnose der Ärzte: ein Windei.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Anzeige
Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 12. April 2022 12:28
aktualisiert: 12. April 2022 12:28