Aargau/Solothurn
Aarau/Olten

Road Rage im Morgenverkehr: Fahrer steigt in Aarau aus Auto und schlägt Widersacher

Aarau

Road Rage: Fahrer steigt im Morgenverkehr aus Auto und schlägt Widersacher

· Online seit 26.04.2024, 13:54 Uhr
Im morgendlichen Stossverkehr ist es am Freitag in Aarau zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern gekommen. Dabei wurde einer der beiden leicht verletzt, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte.
Anzeige

Kurz nach 7 Uhr sei es auf der Mühlemattstrasse in Aarau zu Handgreiflichkeiten zwischen zwei Autofahrern gekommen. Der Fahrer eines weissen SUV der Marke Ford sei nach einem Überholmanöver ausgestiegen und habe den Lenker eines schwarzen VW Passat geschlagen. Dabei sei dieser leicht verletzt worden.

Weil die Aussagen der beiden Autofahrer zum Vorfall unterschiedlich sind, sucht die Polizei nun Zeugen, die den Vorfall oder das Fahrverhalten vor dem Disput beobachtet haben.

(sda/red.)

veröffentlicht: 26. April 2024 13:54
aktualisiert: 26. April 2024 13:54
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch