«Swiss Beer Award»

«Schmeckt nach Banane»: Über 550 Biersorten werden in Baden degustiert

09.01.2024, 22:10 Uhr
· Online seit 09.01.2024, 22:06 Uhr
In der Trafohalle in Baden dreht sich zurzeit alles ums Bier. 550 verschiedene Hopfengetränke werden von Experten verköstigt und beurteilt. Die besten qualifizieren sich für den «Swiss Beer Award» im Frühling.

Quelle: Tele M1

Anzeige

Rund 80 Bierexperten degustieren in Baden Biere und versuchen, die Finalisten für den «Swiss Beer Award» zu bestimmen. Zur Jury gehören Biersommeliers, Biersensoriker und Bierbrauer. Die Fachleute nehmen es dabei sehr genau. «Das Typische bei diesem Bier ist, dass es nach Banane schmeckt und eine gute Frische hat», sagt Biersommelier Christian Suter.

550 verschiedene Sorten müssen sie bewerten – so viele wie noch nie. Dabei legen sie ein besonderes Augenmerk auf die Optik. «Es muss schön sein. Eine schöne Schaumkrone ist immer appetitlich», erklärt Biersommelière Martina Trottmann. Neben dem Aussehen und dem Geschmack spielt aber auch der Geruch eine wichtige Rolle.

Nur rund ein Drittel der degustierten Biersorten können sich für den «Swiss Beer Award» am 18. April qualifizieren. «Es ist fast ein bisschen der Oscar der Bierbrauerszene in der Schweiz. Weil dann kommen wirklich die besten der Schweizer Brauszene nach Baden und dann werden wir dort die besten Biere küren», sagt Marcel Kreber, Direktor Schweizer Brauereiverband, gegenüber Tele M1.

Wie es bei der Bierdegustation in der Trafohalle ausgesehen hat und wie die Experten die jeweiligen Exemplare bewerten, erfährst du im Video oben.

(red.)

veröffentlicht: 9. Januar 2024 22:06
aktualisiert: 9. Januar 2024 22:10
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch