Wiggen

Das sagt der Aarauer Feuerwehrkommandant zum Brand mit drei Todesopfern

· Online seit 22.01.2024, 20:45 Uhr
Nach dem Brand eines Wohnhauses im luzernischen Wiggen sind drei Todesopfer aus dem Gebäude geborgen worden. Die Untersuchungsbehörden gehen derzeit davon aus, dass es sich um die drei vermissten Kinder handelt. Der Aarauer Feuerwehrkommandant David Bürge spricht von einer sehr schwierigen Situation für die Einsatzkräfte vor Ort.
Anzeige

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 22. Januar 2024 20:45
aktualisiert: 22. Januar 2024 20:45
Quelle: Tele M1

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch