Aargau/Solothurn

Illegale Bordelle betrieben? Beschuldigte wehren sich im Puff-Prozess

In Zetzwil und Grenchen

Illegale Bordelle betrieben? Beschuldigte wehren sich im Puff-Prozess

· Online seit 07.05.2024, 20:36 Uhr
Zwei Frauen und ein Mann sollen in Grenchen und Zetzwil gleich mehrere illegale Bordelle betrieben haben. Heute standen sie in Kulm vor Gericht, angeklagt wegen Geldwäscherei, Scheinehen und Urkundenfälschung. Tele M1 war am Prozess.
Anzeige
Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 7. Mai 2024 20:36
aktualisiert: 7. Mai 2024 20:36
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch