Schweiz

Polizei nimmt nach Schlägerei in Basel 14-Jährigen fest

Kriminalität

Polizei nimmt nach Schlägerei in Basel 14-Jährigen fest

· Online seit 20.06.2023, 09:30 Uhr
Ein 37-jähriger Nigerianer ist am Montagabend in Basel von zwei Personen zusammengeschlagen worden. Die Sanität lieferte ihn in die Notfallstation ein. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest. Ein weiterer Täter ist flüchtig.
Anzeige

Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 14-jährigen Algerier, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Die gewalttätige Auseinandersetzung zwischen den drei Personen ereignete sich um etwa 19.15 Uhr an der Klybeckstrasse/Sperrstrasse. Eine Passantin habe der Polizei gemeldet, dass zwei Personen auf einen Mann einschlagen würden und das Opfer stark blute.

Der genaue Tathergang und der Grund der gewalttätigen Auseinandersetzung werden derzeit ermittelt. Es werden Zeugen gesucht.

veröffentlicht: 20. Juni 2023 09:30
aktualisiert: 20. Juni 2023 09:30
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch