Sport

EHC Olten weiterhin im Höhenflug

Swiss League

EHC Olten weiterhin im Höhenflug

16.11.2021, 23:20 Uhr
· Online seit 16.11.2021, 23:05 Uhr
Der EHC Olten ist derzeit nicht aufzuhalten. Der Leader der Swiss League kommt mit einem 4:2 gegen La Chaux-de-Fonds zum achten Sieg in Folge.
Anzeige

Der EHC Olten schlägt den HC La Chaux-de-Fonds am Dienstagabend vor über 2'000 Zuschauern mit 4:2. Nach einem schwachen Startdrittel können die Powermäuse den Rückstand drehen und das Heimspiel für sich entscheiden. Damit gewinnt Olten bereits zum achten Mal in Folge.

Rückstand gekonnt aufgeholt

Die viertplatzierten Neuenburger forderten den Powermäusen allerdings einiges ab. Bis zur 26. Minute führten sie 2:1, ehe dem Team von Coach Lars Leuenberger die Wende gelang. Lukas Lhotak zeichnete sich mit den Toren zum 3:2 und 4:2 aus.

Weitere Favoritensiege

In zwei weiteren Partien vom Dienstag gab es Favoritensiege. Visp deklassierte die GCK Lions auswärts 5:0 und verbesserte sich auf Kosten von La Chaux-de-Fonds auf den 3. Platz. Langenthal gewann in Winterthur 5:1. Lediglich Thurgau liess sich von der EVZ Academy mit 3:2 nach Verlängerung düpieren.

(red.)

veröffentlicht: 16. November 2021 23:05
aktualisiert: 16. November 2021 23:20
Quelle: sda/ ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch