Frankreich

Französischer Musiker Woodkid für Olympia 2024 in Paris ausgewählt

6. August 2021, 20:20 Uhr
Der französische Popstar Woodkid ist vom Organisationskomitee der Olympischen Spiele 2024 in Paris ausgewählt worden, die Musik für die erste offizielle Zeremonie dort zu komponieren. Bereits die Übergabe der Olympischen Spiele zwischen Tokio und Paris an diesem Sonntag wird musikalisch von Woodkids Komposition «Prologue» begleitet, die vor einem weltweiten Millionenpublikum ausgestrahlt wird, wie Universal Music am Freitag mitteilte. Das Stück entstand in Zusammenarbeit mit dem französischen Nationalorchester und dem renommierten Kinderchor Maîtrise de Radio France. Der 38-Jährige spielte bislang Indie und Rock und drehte auch Musikvideos.
ARCHIV - Der französische Musiker Woodkid bei einem Auftritt im Jahr 2014. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
© Keystone/ZB/Britta Pedersen
Quelle: sda
veröffentlicht: 6. August 2021 20:20
aktualisiert: 6. August 2021 20:20
Anzeige