Autofahrer attackiert

Hässiger Velofahrer rastet beim Kreisel Sihlbrugg aus

· Online seit 27.01.2023, 16:05 Uhr
Auf der Videoplattform Tiktok kursiert eine wüste Szene aus Sihlbrugg. Zu sehen ist ein Velofahrer, der einen VW-Fahrer anspuckt, schlägt und beschimpft. Das Auto soll ihm zuvor zu nahe gekommen sein.

Quelle: CH Media Video Unit

Anzeige

Der Vorfall soll sich am vergangenen Sonntagabend ereignet haben. Gefilmt wurde er augenscheinlich vom Beifahrer im VW. Während des Streits macht der Velofahrer nicht nur Vorwürfe, er schlägt auch ins Fahrzeuginnere, wo er mutmasslich den Fahrer trifft. Auch der Aussenspiegel des VWs bekommt eine Faust ab, wodurch er zersplittert.

Der Autofahrer sowie sein Kompagnon bleiben angesichts der Attacke erstaunlich gelassen. Sie wehren sich nicht mit Gewalt, reden nur auf den Velofahrer ein. Gemäss ihren Aussagen haben sie keine Ahnung, worüber sich der Angreifer so aufregt. Das Video, das auf Tiktok mittlerweile fast 75'000 Mal angesehen wurde, endet mitten in der Auseinandersetzung.

Über die Hintergründe des Videos ist nichts bekannt. Bei der Zuger Polizei und der Kantonspolizei Zürich hat man laut «20 Minuten» keine Kenntnisse von dem Vorfall. Es soll sich dabei um ein Antragsdelikt handeln. Das bedeutet, dass die geschädigte Person einen Antrag bei der Polizei stellen müsse, bevor diese aktiv werde.

(osc)

veröffentlicht: 27. Januar 2023 16:05
aktualisiert: 27. Januar 2023 16:05
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch