Biberist SO

Auto brennt vollständig aus – keine Verletzte

21. März 2022, 16:28 Uhr
Am Montagmorgen ist ist in Biberist ein Auto in Brand geraten und folglich komplett ausgebrannt. Vermutlich war ein technischer Defekt die Brandursache. Verletzt wurde bei dem Autobrand niemand.

In Biberist im Kanton Solothurn ist es am Montagmorgen ein Auto in Brand geraten. Das Auto stand verlassen an der Blümlisalpstrasse, wie die Solothurner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Obwohl die Feuerwehr Biberist rasch am Brandort war, konnte das Auto nicht rechtzeitig gelöscht werden und brannte daher weitgehend aus. 

Gemäss den derzeitigen Kenntnissen der Kantonspolizei könnte ein technischer Defekt im Motorbereich die Brandursache sein. Verletzt wurde niemand. Während den Löscharbeiten wurde der Verkehr um den Brandort grosszügig umgeleitet. 

(red.) 

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 21. März 2022 16:28
aktualisiert: 21. März 2022 16:28
Anzeige