Seetalstrasse

Auto ist in Unfall verwickelt und geht anschliessend in Flammen auf

Vroni Fehlmann, 8. März 2023, 14:40 Uhr
Zwischen Seon und Hallwil kam es am Mittwochmorgen zu Verkehrsbehinderungen. Grund dafür war ein Auto, welches Feuer gefangen hatte. Zuvor war es noch in eine Kollision verwickelt.

Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Zwischen Seon und Hallwil stand am Mittwochmorgen ein Auto in Flammen. Die Kantonspolizei Aargau bestätigte eine entsprechende Meldung gegenüber ArgoviaToday. Die Meldung sei kurz nach 8 Uhr eingegangen. Polizei und Feuerwehr wurden aufgeboten.

Bei der Einfahrt in die Seetalstrasse sind zwei Fahrzeuge zusammengestossen. Dabei fing der beteiligte Renault Feuer. Der Fahrer konnte das Auto noch rechtzeitig verlassen. Die Feuerwehr brachte das brennende Fahrzeug rasch unter Kontrolle. 

Verletzt wurde dabei niemand. An den Fahrzeugen entstand jedoch hoher Sachschaden in Höhe von 10'000 Franken. Während der Löscharbeiten und der anschliessenden Bergung war die Seetalstrasse für rund eineinhalb Stunden gesperrt. 

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 8. März 2023 08:29
aktualisiert: 8. März 2023 14:40