Welt

Vater lässt Tochter nicht los: Herzzerreissendes Bild geht um die Welt

Türkei

Vater lässt Tochter nicht los: Herzzerreissendes Bild geht um die Welt

08.02.2023, 09:06 Uhr
· Online seit 08.02.2023, 09:03 Uhr
Der Fotograf Adem Altan von der französischen Nachrichtenagentur AFP befindet sich im türkisch-syrischen Erdbebengebiet, als ihm eine traurige Momentaufnahme gelingt. Nun geht diese um die Welt.
Anzeige

Zu sehen ist ein ein Mann mit ernstem Blick, eine orangen-leuchtende Jacke trägt. Mesut Hançer heisst er, wie diverse Medien übereinstimmend berichten. Mit seiner linken Hand hält er jene seiner 15-jährigen Tochter Irmak. Diese ist in der südtürkischen Stadt Kahramanmaras bei dem verheerenden Erdbeben – welches auch Nordsyrien traf– am vergangenen Montag von Trümmern begraben worden.

Medien und Prominente teilen Foto

Hançer lässt die Hand seiner Tochter nicht los, obschon es für Irmakleyla keine Rettung mehr gibt. Sie ist bereits verstorben, wie die Medien weiter berichten. Die Szene festgehalten hat der Fotograf Adem Altan von der Nachrichtenagentur AFP. Das Foto ist sofort viral gegangen ist und mittlerweile von Medien rund um die Welt aufgegriffen worden.

Auch diverse Prominente, wie etwa der britische TV-Moderator Piers Morgan, haben das Foto schon geteilt und ihre Trauer ausgesprochen:

Die britische «Daily Mail» hat auch ein Foto von Hançer und seiner Tochter aus früheren Tagen veröffentlicht. Dieses habe der Vater auf seinem Facebook-Profil sieben Jahre zuvor geteilt gehabt.

Quelle: CH Media Video Unit / Schweres Erdbeben in der Türkei und Syrien / 6.2.23

(mhe)

veröffentlicht: 8. Februar 2023 09:03
aktualisiert: 8. Februar 2023 09:06
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch