Geisterauto

Warum steht ein VW Golf unbewegt an der A1 bei Baden?

· Online seit 20.02.2024, 06:04 Uhr
Im Kanton Aargau steht einmal mehr ein herrenloses Auto am Strassenrand. Dieses befindet sich direkt bei der Autobahnausfahrt Baden-West, wo bereits einmal ein herrenloses Auto stand. Dieses Mal handelt es sich aber nicht um ein Geisterauto.

Quelle: ArgoviaToday / Matthias Schöpfer / Severin Mayer

Anzeige

Bei der Autobahnausfahrt A1 Baden-West steht seit Samstag, 17. Februar 2024, ein silbriger VW Golf. Das Auto wurde im Zuge einer Polizeikontrolle am frühen Samstagmorgen sichergestellt und bei der Autobahnausfahrt Baden-West deponiert. Da das Auto gar nicht herumfahren durfte, weil es nicht eingelöst war, wird es in den kommenden Tagen abtransportiert, wie Martin Brönnimann, Leiter Öffentliche Sicherheit bei der Stadt Baden, gegenüber ArgoviaToday sagt.

Geisterautos im Aargau

Es ist nicht weit hergeholt, dass es sich um ein Geisterauto handeln könnte. Auf dem selben Platz, wo der jetzige VW Golf steht, stand im 2022 auch schon ein Geisterauto. Herrenlose Autos sind im Aargau immer wieder anzutreffen. Ein kleiner weisser Peugeot mit französischem Kontrollschild stand letzten Sommer im Telli Aarau, vom Halter fehlte jede Spur. Auch in Lupfig stand letzten April ein herrenloser Peugeot 307 herum, der ebenfalls mit französischem Kennzeichen ausgestattet war.

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 20. Februar 2024 06:04
aktualisiert: 20. Februar 2024 06:04
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch