Aargau/Solothurn
Lenzburg/Seetal

Lastwagen bleibt in Unterführung stecken - Unfall in Mägenwil

Verkeilt?

Lastwagen bleibt in Mägenwil in Unterführung stecken

21.05.2024, 17:44 Uhr
· Online seit 21.05.2024, 16:53 Uhr
Am Dienstagmittag ist ein Lastwagen in Mägenwil in einer Unterführung stecken geblieben. Das teilt ein Leserreporter gegenüber ArgoviaToday mit. Der Unfall geschah in der Industriestrasse, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt. Dabei wurde niemand verletzt.

Quelle: Tele M1 / Dana Schüpfer / CH Media Video Unit / Linus Bauer

Anzeige

In der Mägenwiler Industriestrasse ist am Dienstagmittag ein Lastwagen in einer Unterführung stecken geblieben. Das teilt ein Leserreporter gegenüber ArgoviaToday mit. Wie es zu dem Unfall kam, ist aktuell noch nicht bekannt, wie Pascal Wenzel, Sprecher der Kantonspolizei Aargau, auf Anfrage mitteilt. «Ob der Chauffeur die Schilder mit der Höhenangabe nicht gesehen oder das eigene Fahrzeug unterschätzt hat, ist Teil der Ermittlung.» Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Laut Polizei musste ein Abschlepper aufgeboten werden. «Mit vereinten Kräften konnte der LKW gesichert werden», so Wenzel weiter. Der Verkehr rund um Mägenwil ist von dem Unfall nicht betroffen. Alle weitere Verkehrsmeldung aus dem Aargau bekommst du hier.

(red.)

veröffentlicht: 21. Mai 2024 16:53
aktualisiert: 21. Mai 2024 17:44
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch